Störungsmeldung - Kabel TV Bauer

Webmail CATV
CATV Bauer Loosdorf Logo
Direkt zum Seiteninhalt
Diverses
Störung des Kabel-TV

Kabel-TV Bauer ist bemüht einen möglichst unterbrechungsfreien Betrieb der Anlage zu gewährleisten. So werden notwendige Wartungsarbeiten teilweise sogar in den Nachtstunden durchgeführt. Zu kurzen Abschaltungen kann es gelegentlich aber auch tagsüber kommen.
Längere Störungen werden häufig durch unachtsame Grabungsarbeiten oder im Sommer durch Blitzschläge verursacht. Wobei bei letzterem die hochentwickelte Elektronik natürlich sehr anfällig ist. Dazu investiert Kabel-TV Bauer laufend in verbesserte Technik um diese Netzunterbrechungen in möglichst kurzer Zeit beheben zu können.

Was tun bei Empfangs- und Übertragungsstörungen
Wir sind Ihnen bei einer Störung dankbar, wenn Sie vor dem Telefonanruf abklären, ob der Fehler an Ihrem Empfänger oder am Kabelnetz liegt.

Stellen Sie eine Störung bei Ihrem Kabelfernsehen fest, sollten Sie als Erstes bei Ihren Nachbarn klingeln und fragen, ob diese auch eine Störung haben. Sind keine Nachbarn in der Nähe oder haben diese Satellitenschüsseln für den Fernsehempfang, können Sie unter Tel. 0664 /4232822 anrufen und fragen, ob in Ihrem Empfangsgebiet eine Störung vorliegt. Kommt dabei heraus, dass die Ursache des Problems nicht bei uns liegt, müssen Sie anfangen, den Fehler in Ihrem Haushalt zu suchen.
Befinden sich mehrere Fernsehgeräte in Ihrem Haushalt, gucken Sie, ob bei allen diese Störung vorliegt. Wenn ja, wird das Problem wohl leider nicht so leicht zu beheben sein und Sie sollten sich an einen Techniker von uns wenden. Hat nur ein Gerät die Störung, so können Sie durch das Überprüfen der Kabel und den Austausch der einzelnen Geräte feststellen, wo die Störung des Kabelfernsehens herkommt.

Kontrollieren Sie bitte zuerst:
Ist die Netzspannung (220 V) vorhanden?
Ist das Anschlusskabel des TV- oder UKW-Geräts in Ordnung?
Ist ein zwischengeschaltetes Gerät (Video- oder DVD-Player) möglicherweise defekt oder ohne Strom?
Funktionieren weitere in Ihrem Haus vorhandene, auch am Kabel angeschlossene Geräte (Fernseher, UKW-Radio, PC) ebenfalls nicht?
Stellen Ihre Nachbarn die gleichen Störungen fest wie Sie?

Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, liegt die Störungsursache mit großer Wahrscheinlichkeit am Kabelnetz. Zögern Sie in diesem Fall nicht, uns anzurufen oder, wenn möglich, zu mailen.

Tel. 02754 6249
E-Mail: office(at)catv-bauer.at

Sollte die Nummer ständig besetzt sein, können Sie davon ausgehen, dass bei uns bereits Anrufe über die Störung eintreffen. Wir bitten Sie in diesem Fall um Geduld und Verständnis. Bei Nichtmelden bitte auf das Band sprechen, wir rufen umgehend zurück.
Zurück zum Seiteninhalt